LEBENSLAUF


Werdegang zum Rhetorik- und Kommunikationstrainer

1980 – 1982

Weiterbildung in Psychologie und Pädagogik, Erwachsenenbildung,  Schauspielunterricht, praktische Verkaufserfahrungen und Verkaufsseminare,
Rhetorik- und Persönlichkeitsseminare


1982 – 1985

Fundierte Rhetorikausbildung im Institut für Rhetorik bei Alfred Rademacher, einem der renommiertesten Rhetoriklehrer Deutschlands.
Gasthörer an der psychologischen Fakultät Uni Köln


1985 - 1989

Eigenständige Seminarleitung im Institut für Rhetorik


1989 – 1992

Geschäftsführer im Institut für Rhetorik
(Das Institut zählte zu den fünf führenden Weiterbildungsstätten

im deutschsprachigen Raum)


1993 

Gründung der Firma rhekom-forum
(Rhetorik- und Kommunikations-Forum)


1993 – 1997

Hauptsitz in Bornheim-Walberberg bei Köln


1997 – 2001

Hauptsitz in Wiesbaden  


2001 – 2006

Hauptsitz in Hohenstein bei Wiesbaden


2007 – 2016

Hauptsitz in Aarbergen-Daisbach bei Wiesbaden -

Umfirmierung von rhekom-forum auf POSCH!-Seminare

www.poschseminare.de  


„Auch aus der Zufriedenheit kommt die
Unzufriedenheit, das Suchen nach noch mehr.“
Andreas Posch
generiert in: 0.020961999893188 microsekunden.