RHETORIK III

 

Kosten: € 1.250,00 + 19 % MwSt. = € 1.487,50

Dauer: 2,5 Tage ca. 22 Unterrichtsstunden

 

Verhandlungen – mit Erfolg

Gespräche – mit Verständnis

Präsentationen – mit Überzeugung

Diskussionen – mit Ergebnis

Reden – mit Eindruck

Selbstbewusstsein in jedem Wort!

Investieren Sie in sich, in Ihre Persönlichkeit!



Ziele:

Konstruktiv, rhetorisch und dialektisch kommunizieren.
Steigerung des Sprach-, Sprech- und Erscheinungs- bewusstseins
Ausstrahlungskraft und persönlichkeitsgerechte Wirkung weiter entfalten.



Ihr Nutzen an der Teilnahme des 2 ½tägigen Seminars

  • Die Konzeption des Seminars ist so ausgerichtet, dass die Teilnehmer, bei einer Gruppengröße von ca. 8 - 12 Personen, die erworbenen Kenntnisse in ihrer täglichen Praxis erfolgreich einsetzen können.                                      
  • Die Teilnehmer erlernen den logischen und dramaturgisch wirkungsvollen Aufbau von Reden, Verhandlungen, Präsentationen und Diskussionen.
  • Während einer emotional starken Ausdrucksübung wird mit Hilfe der Phantasie und einfühlsamer Provokation das sprachliche und körperliche Ausdrucksvermögen jedes Teilnehmers enorm gesteigert, gestärkt          und sein Selbstbewusstsein gefestigt
  • Die Teilnehmer können nach dem Seminar die gewonnenen Grundlagen der kommunikativen Wirkkräfte für wirkungsvolle Verhandlungen und Moderationen, mit Hilfsmitteln, gezielt und gekonnt anwenden
  • In diesem Seminar wird sicheres und natürliches Auftreten trainiert. Durch konstruktive Konfrontation mit dem „eigenen“ ICH, entwickelt sich ein Identifizierungsprozess, der Persönlichkeiten weiter wachsen lässt.


Inhalte des Seminars:

  • Der erste Eindruck zählt - Der Einstieg: Persönlich ansprechende Begrüßungs- und Umgangsformen erarbeiten
  • Objektive Schilderung schwieriger Sachverhalte, Regeln für konstruktiven Umgang mit Zuhörern und Gesprächspartnern, z. B. Schweiger aktivieren – Langredner bremsen, Zeiteinteilung mit zielorientierter Ergebnissicherung
  • Den Wert und die Macht der Konzentration und Motivation erkennen
  • Analysieren des Sprech- und Sprachverhaltens – Stimme und Stimmung
  • Gestik, Mimik und Körpersprache: Der Körper spricht immer mit!
  • Phasen der Gesprächsführung: Von der Eröffnung bis zum Abschluss
  • Dramaturgisch wirkungsvoller Aufbau von Reden und Verhandlungen
  • Erst interessieren, dann informieren (Dramentechnik)
  • Argumente logisch und gewichtig präsentieren - Beweisführungsmethoden
  • Einführung in die Welt der dialektischen Rhetorik – Vortragsgestaltung, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Diskussionsleitung
  • Schwierige Gespräche durch gekonntes Fragen zielgerecht steuern
  • Standpunkte fair vertreten und klären können (Konflikte lösen)
  • Gewinnen durch selbstsicheres und souveränes Auftreten
  • Kurz und treffend formulieren, überzeugend argumentieren
  • Souveräner Umgang mit Einwänden und schwierigen Situationen
  • Das dialogische Prinzip - (Hineinversetzen in die andere Seite)
  • Phonetische Übungen: Mit dem Küssen das deutliche Sprechen üben (Kosmetik für die Stimme)
  • Durch gekonnten Gesprächsabschluss angenehm in Erinnerung bleiben
  • In Sekundenschnelle zu jedem Thema sprechen können (Stegreifreden)
  • Auf Fragen, Wünsche und Erwartungen der Teilnehmer wird eingegangen


Trainingsmethode:

  • Erlebnis-, Entdeckungs- und Ausdrucksübungen
  • Viele Einzel- und Gruppenübungen mit abendlicher Vorbereitung
  • Gekonnter Einsatz von Medienhilfsmitteln für perfekte Verhandlungen
  • Spielerisches Lernen mit vielen Übungen auch im Freien
  • Videoeinsatz mit schriftlicher Auswertung
  • Erhalt einer eigenen DVD mit eigenen Aufzeichnungen


Zeitlicher Ablauf:
Do. Erster Tag:
15:33 Uhr bis ca. 19.17 Uhr
Fr. Zweiter Tag: 09.03 Uhr bis ca. 19.17 Uhr
(+ gemeinsames abendliches Zusammensein)
Sa. Dritter Tag: 09.03 Uhr bis ca. 16.37 Uhr

22 Unterrichtsstunden verteilen sich auf 2½ Tage. 
Nach jeder Doppelstunde (90 min.) gibt es eine Pause.

zum Eventkalender

„Im Gebäude des Lebens sind alle Bausteine wichtig.
Die Alten und die Neuen.“
Andreas Posch
generiert in: 0.023018836975098 microsekunden.